Enzyme

Die im Körper vorhandenen Enzyme können je nach ihrer Quelle unterteilt werden:

- Stoffwechselenzyme stammen aus dem eigenen Körper.
- Nahrungsenzyme werden durch Nahrung aufgenommen. Diese Enzyme werden dann meist als Verdauungs- oder Stoffwechselenzyme genutzt.
- Verdauungsenzyme aus Bauchspeicheldrüse, Leber und Magen.

Die Verdauungsenzyme können wiederum unterteilt werden:

-> Spaltung von Eiweiß durch sogenannte Proteasen
-> Spaltung von Fetten durch Lipasen
-> Spaltung von Kohlehydraten durch Amylasen

Darüber hinaus lassen sich Enzyme je nach Funktion in verschiedene Gruppen zusammenfassen:

- Verdauungsenzyme
- Oxidoreduktasen (Aufspaltung der Nahrung bei gleichzeitiger Energieabgabe)
- Hydrolasen (Aufspaltung von Bindungen durch Wasser)
- Transportenzyme/Transferasen zur Übertragung von Stoffen
- Verbindungsenyzme
- Ligasen (Aufbau neuer Verbindungen u.a. durch Zusammensetzung kleinerer Bausteine)
- Lyasen (Abspaltungen von Verbindungsteilen)
- Isomerasen (Strukturveränderung der Moleküle)