Fettsäuren

Fette sind für den Menschen lebenswichtig. Fett ist ein potenter Energielieferant und zudem nötig, damit der Mensch die fettlöslichen Vitamine, Vitamin A, D, E und K, aufnehmen kann. Zellen bestehen unter anderem aus Fett und auch einige Hormone haben einen Fettanteil. Bestimmte Verbindungen sind unverzichtbar für den menschlichen Körper, können aber vom Organismus nicht selbst hergestellt werden, gemeint sind die essenziellen Fettsäuren. Entscheidend ist stets die Art des Fettes: Fett ist nicht gleich Fett.