Ausdauertraining

Es gibt 3 Arten von Ausdauer: Aerob, anaerob lactic und aerob alactic.

Der klassische Stand-Up Kampfsport ist großteils aerob + alactic. Im Vergleich dazu sind MMA, Grappling, Ringen und BJJ zusätzlich stark anaerob lactic fordernd.

Jedes System der Energiegewinnung ist individuell und sollte auch so trainiert werden. Die Grundlagenausdauer (Aerob) als Basis, benötigt lange, um auf einem hohen Niveau zu sein, kann aber auch lange erhalten werden, ohne es intensiv zu trainieren.

Die Anaerobe Fitness ist schneller aufzubauen und hat seinen Platz in der direkten Wettkampfvorbereitung (sie entwickelt sich schnell, aber sie geht auch schnell wieder). Aerobe Grundlagen solltest du langfristig betrachten und auch dementsprechend trainieren (Grundlagenausdauer als Basis vor deinem Fight Camp). Die anaeroben Parts haben ihren Peak im Laufe deines Fight Camps und sollten dann auch spezifisch geplant werden.